Home

IB AKTIONSTAG EUROPA
im Stuttgart Rathaus am 9.5.2014

Videodokumentation des Aktionstags:


Rund 200 Jugendliche aus den Beruflichen Schulen und Lehrgängen des IB und der medizinischen Akademie nahmen am 09. Mai 2014 im Stuttgarter Rathaus am Aktionstag Europa teil.
Die Jugendlichen wurden im großen Ratssaal mit den Worten: „Ich verspreche Ihnen: das Thema wird spannend“ von Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle (Grüne) zum Auftakt der Veranstaltung begrüßt.
Anschließend befassten sich die Teilnehmer in zehn Workshops unter anderem mit der EU-Osterweiterung, der Asylpolitik, mit Minderheiten und Toleranz, Umweltpolitik und Energiewende, mit Austauschprogrammen, mit der EU-Außen- und Sicherheitspolitik und mit der Europa- und Kommunalwahl.

Am Ende der Workshops standen dann einige kritische Fragen und Forderungen, etwa nach einer europäischen Identität, zum Thema Asyl oder zu den Chancen regenerativer Energien in Europa, die die Jugendlichen mit Vertretern verschiedener Parteien sowie dem Direktor des Europazentrums diskutierten. Der Tag war geprägt von einer lebendigen Arbeitsatmosphäre und Diskussionen auf hohem Niveau – dazu trug sicherlich auch die besondere Atmosphäre im Stuttgarter Rathaus bei.

Ein Hauptziel, der in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) durchgeführten Veranstaltung war, junge Menschen an Europa und demokratische Entscheidungsprozesse heranzuführen sowie sie zu motivieren von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Bei der Kommunalwahl durften in diesen Jahr erstmals auch 16-Jährige wählen.

Eine kleine Dokumentation der Veranstaltung können Sie hier herunterladen: Titelbild Broschüre
Dokumentation Aktionstag Europa

 

 

 

 

 

In_Kooperation_mit

Hinterlasse eine Antwort